Tech und Trara

Tech und Trara

TuT #35 - Wie arbeitet ein Indie-Entwickler? Mit Philipp Stollenmayer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nur wenige Menschen können sich der Faszination von Computerspielen entziehen. Auf dem PC, dem Smartphone oder dem Tablet - überall wird gedaddelt. Dafür kommen jedes Jahr Hunderte Games hierzulande auf den Markt. Eigene Spiele zu kreieren ist für viele ein herausforderndes Hobby und für manche sogar ihr Traumberuf. Aber wie entwickelt man eigentlich Games und was muss man dafür können? Dafür haben wir mit dem Indie-Entwickler Philipp Stollenmayer gesprochen. Er gewann bereits den Apple Design Award und den Deutschen Computerspielpreis. Im Gespräch erzählt er uns wie er arbeitet und mit welchen Tools er arbeitet, um ein Spiel zu entwickeln. Außerdem haben wir über seine Spiele und die Indie-Szene gesprochen. Eine Folge rund um die Begeisterung von Indie-Games und Spieleentwicklung.

Empfehlungen der Woche:

Philipp empfiehlt ergodische Literatur, zum Beispiel die Bücher Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer (Provisionslink) und Night Film von Marisha Pessl (Provisionslink).

Moritz empfiehlt Spark AR, um eigene Instagram Filter zu erstellen.

Links zur Folge:

Kontakt:

E-Mail: techundtrara@netzpiloten.de

Twitter: @techundtrara

Instagram: netzpiloten

Wir hoffen, euch gefällt die 35. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.