Tech und Trara

Tech und Trara

Was sind Hyper Casual Games? - mit Christoph Sachsenhausen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was ist Hyper Casual Gaming? Wie funktioniert der Markt rund um die Hype-Spiele? Wieso sind sie die perfekte Spielwiese für angehende Games-Entwicklerinnen? Heute beehrt uns Christoph Sachsenhausen, Managing Director von Sunday, bei Tech & Trara, um mit uns über Hyper Casual Games zu reden. Darunter versteht man Mobile Games, die, wie der Name schon sagt, sehr einfach und "casual" zugänglich sind. Ein gutes Hyper Casual Game lässt euch von Sekunde eins an nicht mehr los und sollte jederzeit abrufbar sein. Sie sind quasi die idealen Begleiter für die kurzen Pausen des Alltags. Christoph selbst hat mit Sunday eine erfolgreiche Firma aufgebaut, die diesen Spielemarkt verstehen und erobern will und dafür viel in Prototyping und Marktanalyse investiert. Warum Hyper Casual Games ein völlig anderes Verständnis von Spieleentwicklung und Markttrends benötigen, als das bei regulären AAA-Titeln der Fall ist, und wieso man sich als Entwicklerin während des Prozesses am besten ans Scheitern gewöhnen sollte, erfahrt ihr in der Folge.

Anlass für diese Aufnahme ist der Start unserer speziellen Themenreihe "Hyper Casual", die wir in Kooperation mit Sunday durchführen! Hierbei wollen wir euch in den nächsten Wochen mehr und mehr über Mobile Games, Marktverständnis und Spieleentwicklung informieren. Höhepunkt dieser Reihe wird ein Game Jam ab Mitte September sein, der euch die Möglichkeit geben wird, gemeinsam mit anderen Entwickler*innen einen Prototypen eines Hyper Casual Games zu erstellen! Ab dem 29.08. könnt ihr euch in Teams dafür bewerben, weitere Infos folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Folgt dafür unbedingt unseren und Sundays Social Media Kanälen, um nichts mehr zu verpassen.

Links zur Folge:

TECH-Changer:

  • Christoph hat sein Leben durch ein sehr langes Kabel neben dem Bett optimiert und muss nie wieder verschlafen und müde nach dem Kabel an der Bettkante suchen ;)
  • Ein weiterer Tech-Changer für ihn sind Google Kalender & ähnliche Arbeitsorga-Tools. Er geht dabei nach dem 4D Modell zur Organisation seines Mail-Postfachs vor, basierend auf der Eisenhowermatrix: Do - Delay - Delegate - Delete

Empfehlung der Woche:

Kontakt:

E-Mail: techundtrara@netzpiloten.de

Twitter: @techundtrara

Instagram: netzpiloten

Wir hoffen, euch gefällt die 111. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.